Die Tetschen ist ein Personen- Seitenraddampfer von der Oberelbe. Momentan fährt er unter dem Namen “Krippen” in Meissen.                                                                              Das Modell ist mein erstes Schiff nach Bauplan. Allerdings ist der Plan nicht gerade der detaillierteste und läßt einige Fragen offen.Deshalb wird das fertige Modell kein 100- prozentig originalgetreuer Nachbau werden.

Angefangen zu bauen hatte ich schon vor 4 Jahren und den Rumpf fast fertig gestellt. Dann kam eine große Pause, da mir Ideen fehlten, wie ich die Schaufelräder inklusive deren Exenteransteuerung herstellen sollte. Ende vorigen Jahres machte ich mir wieder verstärkt Gedanken über dieses Thema und baute ein Musterschaufelrad (siehe unten), welches wunderbarerweise auch funktioniert. Wahrscheinlich werde ich nach dem Bau der Tön 12 mit dem Raddampfer weitermachen.                                                                                                

Gerd Müller

zurück